Endlich fließt Beton

Betonierarbeiten am 29. Juli 2018

Nachdem die Baustelle nun langsam in Fahrt kommt, gibt es hier zur Abwechslung mal ein paar Schnappschüsse, ganz ohne BIM!

Warum es später geworden ist und  wie die letzten Schritte der Planung abgelaufen sind, werde ich in einem späteren Beitrag berichten.

Meine ersten Eindrücke vor Ort zeigen jedenfalls deutlich, dass das Team von Wolff & Müller das nicht zum ersten Mal macht, alles läuft strukturiert, aufgeräumt und professionell.

Der Baukran steht

 

Ganz ohne BIM passierte in den letzten Wochen einiges auf der Baustelle. Nach dem Einbringen der Träger für den Berliner Verbau konnte der Aushub beginnen. Am 30. April floss der erste Beton und seit gestern steht der Baukran.

Ich warte jetzt auf die Bohrungen zur Geothermie und danach mit den Bauarbeiten für die Fundamente und die Bodenplatte.

Seit einiger Zeit haben wir auch eine Webcam auf die Baustelle gerichtet, sie ist unter der Adresse bauenmitbim.net/Webcam erreichbar. Herzlichen Dank an unsere Nachbarn Bezold und Janota, an deren Giebelfenster wir die Kamera installieren durften.

Hier noch einige Bilder von der Baustelle:

Creative design from the South

Get in touch with us!